Lenebelle Stoffe und Zubehör feiert dreijähriges Jubiläum in Düren

Lenebelle Stoffe und Zubehör feiert dreijähriges Jubiläum!

WOOT WOOT - habt ihr es auch schon gehört?

Die Spatzen pfeifen es bereits von Dächern:

Lenebelle feiert heute auf den Tag genau DREIJÄHRIGES JUBILÄUM!

Ich bin unglaublich stolz darauf, dass es Lenebelle nun schon seit drei Jahren gibt und dass ich das alles so ganz allein auf die Beine gestellt habe.

Mein kleiner Rückblick:

Wie viele von euch wissen, habe ich einen bombensicheren Job im schönsten TVöD mit Gleitzeit, Weihnachtsgeld, Prämien, Parkplatz vor der Tür und vielen anderen tollen Annehmlichkeiten hinter mir gelassen um das Risiko einzugehen, meiner Leidenschaft und meinen Träumen zu folgen. Das habe ich schon immer gerne gemacht, sonst wäre ich auch niemals ins schöne Südfrankreich gezogen oder ins wunderbare Schottland (my big love in life).
Es gehört also zu jeder wunderbaren Idee, Erfahrung und Weiterentwicklung ein großes Stück Enthusiasmus und vor allem Mut. Mut etwas hinter sich zu lassen, etwas ganz Neues zu beginnen ohne genau zu wissen wie das wird.
Und wer mich kennt, der weiß dass ich sehr abenteuerlustig bin, aber auch ganz schön sicherheitsneurotisch. Daher war es wirklich ein Wahnsinnsschritt in diese Selbständigkeit.

Es begann am 13. Februar 2016 hier in Düren in der Hans-Brückmann-Str. 2.

Eine echt tolle Eröffnungsparty hat stattgefunden und ich habe mich - und denke immer noch gerne daran - so riesig über alle Freundinnen und Freunde von nah und fern gefreut, die nicht nur aus Berlin und dem schönen Baden-Baden (klar meine Familie), sondern auch aus den Niederlanden bis zu mir gekommen sind! Meine Freundinnen und Familie haben mir geholfen euch mit Getränken und Knabbereien zu versorgen und Flyer in der Innenstadt verteilt und einfach für euch an diesem Tag dazusein und mir den Rücken freizuhalten um euch zu beraten und Stoffe auszusuchen ... danke euch nochmal an dieser Stelle aus vollstem Herzen.
Es war so toll!

Und trotz anfangs immer wieder mal auftauchender Zweifel, ob ich jetzt wirklich so eine gute Idee hatte (es kommt ja zeitweise der Moment auf, in dem man Angst vor der eigenen Courage bekommt), habe ich immer in meinem tiefsten Innern gewusst, dass das die richtige Entscheidung war. Eigentlich die einzige, die für mich zu dem Zeitpunkt in Frage kam. Mehr Bauchgefühl und weniger (bremsenden) Verstand ist mein Lebensmotto geworden. Und so ist es bis heute geblieben. Zweifel, Unsicherheiten, das hat man immer wieder, denn es gibt ja so viele Lebensbereiche in denen immer irgendwas "passiert" und man oft einfach den Spagat zwischen allem und allen machen muss. Und trotzdem ist ein Grundgefühl immer in mir geblieben: das ist eine tolle Idee, das ist der richtige Schritt und das wird schon.

Das erste Jahr lief natürlich langsam an, ihr musstet von mir erfahren, ich musste mich bekannt machen und so ist es auch geblieben. Ich freue mich immer wieder, wenn neue Kundinnen hinzukommen die mich noch nicht kennen. Herzlich willkommen und Welcome to the Lenebelle-Family mag ich da nur sagen! Ihr seid tolle Kundinnen, habt kreative Ideen bei deren Umsetzung ich teilhaben darf, mit Anregungen weiterhelfen kann und natürlich neben reinem Stoff auch die anderen entsprechenden Materialien dazu anbiete. Es macht einfach riesig Spaß mit euch zusammen Lenebelles Angebote immer weiter zu entwickeln und mit Herz und Seele dabei zu sein. Ohne euch gäbe es mich und Lenebelle gar nicht mehr, ganz klar. Dass ihr euch immer wieder bewusst entscheidet, bei mir für euer Herzensprojekt einzukaufen freut mich riesig. "Buy local" ist überhaupt eine schöne Haltung. Denn die Menschen vor Ort, die hinter bzw. für ihr Geschäft stehen, sind es doch bei denen wir viel lieber einkaufen. So geht es mir zumindest. Dazu gehört natürlich auch ein viel schöneres, persönliches Einkaufserlebnis.
Wenn man so stoffverrückt ist wie ich, dann passiert es natürlich schon mal, dass einem das Herz blutet, wenn von einem besonders tollen Stoff das letzte Stückchen vom Ballen abgerollt und verkauft wird. Aber eins tröstet mich dann immer und das ist die Gewissheit, dass das Stoffschätzchen in wunderbare Hände gelangt, die etwas ganz besonders schönes daraus zaubern werden.

Im zweiten Jahr von Lenebelle ist die liebe Sabine alias elbmarie nach Düren gekommen und hat ein Wochenende lang einen Taschen-Workshop bei Lenebelle gegeben und ihr habt die schönsten Taschen aus Wachstuch nach ihren Schnitten gezaubert. Es hat soviel Spaß mit euch allen gemacht!

Wir haben zusammen in 2017 und 2018 ein paar Mal für die Frühchen im Uniklikum Köln genäht und für das St. Marienhospital in Düren und dafür ganz viel Dank von Herzen zurückbekommen.

Dann kam 2018 - die liebe Fabi hat mich im letzten Jahr immer wieder tatkräftig unterstützt. Fabi ist Studentin und patchworkverrückt.
Ach und meine Güte, was war es heiß. Daran erinnern wir uns sicher alle nur zu gut. Nähen war für manche gar nicht denkbar, während andere fleißig in Produktiont der luftig-leichten Sommergarderobe gegangen sind.

Einen kleinen Wermutstropfen gab es im letzten Jahr: Die Onlineplattform Dawanda hat Ende August seine Pforten geschlossen und ich vermisse Dawanda. Aber auch solche Erlebnisse helfen, um aus der Komfortzone herauszukommen und aktiv zu werden. Anstatt direkt (aktiv) zu Etsy umzuziehen habe ich beschlossen, einen eigenen Onlineshop hochzuziehen, der im stetigen Ausbau ist.

Das Nähevent SEW HAPPY TOGETHER habe ich im Herbst letzten Jahres auch umgesetzt. Diese Idee hatte ich schon zur Geschäftsgründung im Kopf, aber mit zu hochgesteckten Zielen die sich nicht einfach umsetzen ließen und so habe ich diese Variante aufgegeben und es "realistischer" gestaltet und siehe da: es konnte starten! Ihr habt es begeistert angenommen. Die Plätze waren ruckzuck belegt und wir haben am Tag selbst bei durchgehendem Regen eine so dermaßen schöne Zeit miteinander und unseren vielfältigen Projekten verbracht, dass wir uns einig waren das noch einmal zu wiederholen. Am 2. Juni 2019 wird es als zum zweiten Mal heißen: SEW HAPPY TOGETHER! Wenn du dich dafür interessierst, kannst du hier mehr dazu erfahren.

Und nun ist schon der 13.02.2019! DREI JAHRE LENEBELLE

Valentinstag und Karneval stehen wieder vor der Tür und ihr näht schon wieder die schönsten Sachen. Was für eine tolle Zeit uns erwartet!

Ich kann mich wie in meinem Jahresrückblick auch nur wiederholen: ihr seid tolle Kundinnen und ich freue mich riesig, wenn die eine oder andere einfach so vorbeikommt und mir "Hallo" sagt. Das ist so schön.

Und nun ist es an der Zeit, mal wieder DANKE zu sagen. Danke, dass ihr zu mir kommt, wenn ihr ein Nähprojekt starten oder fortführen wollt, danke dass ihr Lenebelle die Treue haltet und mich weiterempfehlt. Das finde ich super und weiß das sehr zu schätzen.
Um nun den Geburtstag so zu feiern, dass auch die berufstätigen Näherinnen unter uns Zeit zum Angebotsshoppen finden, wird mein Dankeschön-Geschenk für euch nicht heute, sondern erst am Samstag in Düren starten.

Ihr bekommt auf euren gesamten Einkauf am Samstag, 16. Februar 2019 15% Rabatt ab einem Einkaufswert von 30,00 €*.

Ich freue mich auf euch!
Eure Saskia

*Das Angebot ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar!

Fotos: Melanie Fredel Fotografie.

Kontakt
  • Lenebelle Stoffe und Zubehör I Düren
  • Hans-Brückmann-Str. 2
  • 52351 Düren
Menü